Bon Voyage! LAB II

Wir laden herzlich zum zweiten Lab ein. Wir werden uns diesmal mit Entwicklungsarbeit und Visionen für den Austausch zwischen Europa und Afrika beschäftigen. Hierzu haben wir Vertreterinnen der Initiativen Wasser und Brot für Afrika und VIA e.V. eingeladen. Und wir zeigen “Adopted” : einen Film über in Deutschland lebende Menschen, die sich von ghanaischen Familien adoptieren lassen.

Programm:

 

18:00     Begrüßung durch den Vorstand von LBFC e.V.

18:15     Impulsreferate von Martina Reimann, Wasser und Brot für Afrika und Tracie Farrell, Wasser und Brot für Afrika und VIA e.V.

18:45      Pause

19:00     “Adopted” von Gudrun F. Witlok und Rouven Rech

20:45     Podium “(Un)vermeidbare Missverständnisse” mit Hans Gerber Ärzte ohne Grenzen, M. Reimann, T. Farrell und Daniel Koßmann aus dem Programm von VIA e.V. Moderation: Stephan Holz