Ist die „ALLGEMEINE ERKLÄRUNG DER MENSCHENRECHTE“ eine Utopie?

Vom 10.12. —16.12.2018 veranstaltet das Little Black Fish Collective (LBFC) in den Uferstudios Wedding das Theaterfestival YOUTOPIA , anlässlich des 70. Jahrestags der Erklärung. In nahezu jedem Kopf ist das Wort „Menschenrechte“ zu Hause. Gleich neben dem Wissen, dass es um deren Einhaltung auf der ganzen Welt schlecht bestellt ist. Anlass für das LBFC ein Programm zu zeigen, welches Inhalte der Erklärung aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Neben Eigenproduktionen des LBFC sind Gastspiele, sowie Konzerte und Filme Teil des Programms. Am letzten Festivaltag ziehen wir zum krönenden Abschluss mit dem Frauenchor „Judiths Krise“ und der „Bühne für Menschenrechte“ in den Heimathafen Neukölln um.